LOGIN

Fahrbericht Toyota MR2

Nicht jeder sieht das so, aber seine Fans schon: In den Schläuchen, Leitungen und Kanälen eines Toyota MR2 scheint italienisches Blut zu zirkulieren, sein Erscheinungsbild erinnert ein wenig an einen kleinen Ferrari. (Artikel auf Auto Motor Sport)

 

Unter folgendem Link findest Du einen schönen Fahrbericht zu einem Toyota MR2 W2 von Auto Motor Sport.

 

 

Dem Artikel bleibt jedoch noch eine Kleinigkeit hinzuzufügen:

Ja, man kann einen W2 um kleines Geld bekommen – jedoch gilt auch hier: „Du bekommst was Du bezahlst!“

Wer einen Toyota MR2 SW20 um, angenommen, 2000 Euro kauft muss mit viel Arbeit, oder zusätzlichen Kosten rechnen um ein schönes, zuverlässiges Fahrzeug daraus zu machen. Leider werden auch immer mal wieder stark verbastelte MR2 (Stichwort „Forstingertuning“) angeboten, an denen zumeist wegen unsauberer Verarbeitung, oder unzulässiger Teile, auch nichts Typisiert ist.

 

zum Artikel
Daniel Pischel

Leidenschaftlicher MR2-Fahrer im Sommer und Schrauber im Winter :-)

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Du hast Deine Info nicht gefunden? Lass es mich wissen!